2

BILINGOO-Kindergarten

Die frühkindlichen Jahre sind für die Entwicklung von Kindern von enormer Bedeutung, da heranwachsende Kinder elementare Fähigkeiten für ihr künftiges Leben erlernen.
Im Alter von etwa zwei bis sechs Jahren lernen Kinder durch konkrete Erfahrungen in ihrer Umgebung, während sie sich an einer Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten beteiligen. Die Entwicklung sowohl der fein- als auch der grobmotorischen Fertigkeiten, die Vertiefung der Wahrnehmungsfähigkeit und die Zunahme emotionaler Reife werden gefördert, indem die Kinder aktiv die Welt erforschen und eigene Lebenserfahrung gewinnen. Sie lernen zu verstehen, wie die Welt funktioniert und nehmen an echten "Erwachsenenaktivitäten" teil.

Spielen ist die bedeutendste Aktivität für Kinder dieses Alters. Durch Spiel verarbeiten sie, was sie erlebt haben. Sie bewerten, prüfen Regeln und Verhaltensrichtlinien. Zusätzlich trainieren sie, üben viele verschiedene Fertigkeiten, prüfen neu entdeckte Fähigkeiten, sie beobachten die verschiedenen Rollen, die Menschen in der Welt spielen und versuchen sich ihrerseits in neuen Rollen; sie erfinden ihre eigene Welt immer wieder aufs Neue.

Wann immer möglich arbeiten wir fächer- und themenübergreifend, um Ihr Kind zu komplexem Denken anzuregen. Ihr Kind lernt spielerisch ein Thema von verschiedenen Seiten und Blickwinkeln aus zu betrachten und Erfahrungen auf andere Bereiche seines täglichen Lebens zu übertragen.

Das pädagogische Personal von BILINGOO schafft dafür eine Lernumgebung, in der Ihr Kind soziale Fähigkeiten entwickeln, Freunde gewinnen und ein Verantwortungsgefühl gegenüber Anderen verspüren kann.
Unsere sorgfältig strukturierte Umgebung bietet Ihrem Kind ein geplantes und anregendes Umfeld, das ihm hilft, spielerisch Gewohnheiten und Fähigkeiten zu entwickeln.